Workshop „Tafelrunde“

Im Beruf und privat: Erfolg ist eine Frage der persönlichen Haltung
Der Workshop „Tafelrunde“ zeigt, dass man Lebensglück lernen kann.

Jeder Mensch ist eine komplexe Persönlichkeit, hat eine Vielzahl an individuellen Stärken, Talenten und Potenzialen. Aber auch Schwächen und Schattenseiten. „Erfüllt leben und beruflich sowie privat erfolgreich zu sein“, so die Systemische Beraterin Elke Susanne Gillardon, die auch als Humorcoach zertifiziert ist, „basiert darauf, dass wir uns bewusst machen: Welche unserer Persönlichkeitsanteile bringen uns voran? Und welche bremsen uns aus? Sobald wir uns reflektiert haben und dementsprechend handeln, hört es auf, dass unsere Persönlichkeitsanteile unsere Energie aufzehren, weil sie sich gegenseitig im Weg stehen.“

„Tafelrunde“ nennt Elke Susanne Gillardon ihre von Humor und Leichtigkeit gekennzeichneten Workshops, bei denen die Teilnehmer im kleinen Kreis lernen, wie sich die Aspekte ihrer Persönlichkeit zueinander verhalten und wie man ihre Interaktion bewusst steuert. Diese werden als Spielfiguren aufgestellt, wodurch ihr Gewicht und ihre Wirkkräfte sichtbar werden. Die von Dr. Rosina Sonnenschmidt entwickelte Technik dient dazu, gebundene Energien zu lösen und spielerisch frei zu setzen. „Wenn wir gesund werden, gesund bleiben, Erfolg haben und Erfüllung erfahren möchten“, so Elke Susanne Gillardon, „müssen wir alle Anteile unserer Persönlichkeit anerkennen und in unser Ich integrieren. So einfach ist das.“ An der „Tafelrunde“ teilnehmen kann jeder, der offen ist, sich selbst zu reflektieren.

Wir unterscheiden:

  • Die kleine Tafelrunde mit 6 Persönlichkeitsanteilen (wird nur 1 Mal aufgestellt)
  • Die große Tafelrunde mit 12 Persönlichkeitsanteilen (wird 3 Mal aufgestellt zu unterschiedlichen Themen). Bei der großen Tafelrunde kommen die Potenziale, aber auch ungeliebte Anteile ins Spiel sowie spezielle Themen wie „Kritik, Erfolg, Vision“.

Das roulierende System erlaubt, dass zu jedem Termin jede Aufstellungsthematik möglich ist.

Nächster Termin:
Montag, 28.05.2018 – 10:00 bis 18:00 Uhr &
Dienstag, 29.05.2018 – 09:00 bis 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 750,00 € pro Person – Pro Teilnehmer ist eine Aufstellung vorgesehen. In der Teilnahmegebühr ist eine Pausenverpflegung (Getränke, Obst, Gebäck) enthalten.

Anmeldung:
Anmeldungen bitte schriftlich (Brief, Fax, e-mail) an GiLLARDON – Strategische Kraft, Elke Gillardon, Am Hofbräuhaus 1, 96450 Coburg, Fax: 09561. 83 63 319, Email: workshops@gillardon.org oder per Anmelde-Link.

Sie erhalten von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung und Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist spätestens 10 Tage vor Kursbeginn fällig.

Teilnahmebedingungen:
Diese Bedingungen gelten für Veranstaltungen, die von Elke Gillardon (96450 Coburg, Am Hofbräuhaus 1) selbst veranstaltet und durchgeführt werden.

Anmeldung/Bezahlung
Anmeldungen werden nur in schriftlicher Form angenommen (Brief, Fax, Email) und sind verbindlich. Sie erhalten von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung und Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist spätestens 10 Tage vor Kursbeginn fällig. Generell gelten die Bedingungen, wie sie für die einzelnen Kurse ausgeschrieben sind. Nur die bei uns eingegangene Kursgebühr garantiert Ihnen einen sicheren Seminarplatz und hilft uns, die Kurse entsprechend organisatorisch vorzubereiten.

Rücktritt
Für die Stornierung eines Kurses von Seiten des Teilnehmers gilt das Datum des Eingangs der schriftlichen Absage. Folgende Gebühren werden bei einer Stornierung fällig.
Bis 35 Tage vor Kursbeginn:                               25,00 EUR für Bearbeitungsgebühr
Bis 34-14 Tage vor Kursbeginn:                         50% der Kursgebühren.

Danach ist die gesamte Kursgebühr zu entrichten, eine eventuelle Rückerstattung kann nicht mehr erfolgen. Verbindliche Umbuchungen zu einem anderen Kurs sind möglich und kostenfrei. Sollte ein Kurs aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl, höherer Gewalt oder Krankheit abgesagt werden müssen, erhält der Teilnehmer die volle Kursgebühr zurück, soweit er diese schon bis zu diesem Zeitpunkt an uns bezahlt hat. Darüber hinaus bestehen aber keinerlei weitergehende Ansprüche des Teilnehmers, z.B. auf Erstattung von ihm schon gebuchter Reise- und Hotelkosten oder sonstiger Kosten. Die Benachrichtigung über die Absage eines Kurses werden wir so früh wie möglich bekanntgeben.

Sonstiges
Es ist nicht gestattet die Kurse elektronisch aufzuzeichnen oder mitzuschneiden. Wir bitten auf Handys im Kursraum zu verzichten.Das Mitbringen von Tieren in die Kursräume ist nicht erlaubt.